Sonntag , September 26 2021
Wichtige Neuigkeiten

Home

 Ohne Mama geht es nicht! 

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der Kolpingsfamilie Heddernheim


Unsere Kolpingsfamilie hat zur Zeit 202 Mitglieder. Zusammen bilden wir die Kolpingsfamilie Heddernheim

Feste Termine

Musikzug Übungsstunde, jeden Mittwoch von 19.30 bis 22.00 Uhr
Kontakt: musikzug(at)kolping-heddernheim.de

Treffen Gaudiweiber, jeden ersten Freitag im Monat.
Kontakt: gaudiweiber(at)kolping-heddernheim.de

Treffen der Frauengruppe, jeden zweiten Dienstag im Monat
Kontakt: frauengruppe(at)kolping-heddernheim.de

Treffen der CAOS-Gruppe, jeden dritten Freitag im Monat
Kontakt: caos(at)kolping-heddernheim.de

Termine für Oktober bis Dezember 2021

 

Rest vom Programm September 2021

Samstag, der 18. September, 08:30 Uhr Straßensammlung von Kleidung in Heddernheim und im Mertonviertel
Der Erlös unterstützt das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Limburg e.V. und unsere Kolpingsfamilie. Die Sammelstelle befindet sich in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr im Alexander-Riese-Weg (unter der Maybachbrücke). Der Treffpunkt der Helfer ist um 8.30 Uhr am Gemeindehaus.

Montag, der 20. September, 20:00 Uhr Musikalisches Quiz
Ein Quizabend mit kleinen Preisen der Sie musikalisch in das letzte Jahrhundert versetzt.

 

Programm Oktober 2021

Freitag, der 01. Oktober, 18:30 Rosenkranzandacht
in der Kirche St. Peter und Paul gestaltet von Mitgliedern der Kolpingsfamilie Heddernheim  für die Pfarrgemeinde und natürlich für uns. Wir laden alle herzlich zu dieser Andacht ein.

Montag, der 04. Oktober, 20:00 Vortrag Jakob Latscha
war ein Kaufmann, der mit wenig Kapital seinen ersten Laden eröffnete, aus dem sich noch zu seinen Lebzeiten eine erfolgreiche Lebensmittelkette entwickelte. Unternehmergeist und kaufmännische Begabung, gepaart mit seiner christlichen Einstellung zum Nächsten sollte
sein Leben prägen und ihn zum Sozialreformer werden lassen. Was aus Jakob Latschas Engagement wurde, erfahren wir heute von Dr. Wolfgang Storm aus Dreieich, der das Leben von Jakob Latscha ausgiebig studiert und bereits ein Buch über diese herausragende  Persönlichkeit geschrieben hat.

Samstag, der 09. Oktober, 14:00 Wir besuchen den Wissenschaftsgarten der Uni Frankfurt mit einer interessanten Führung. Referent: Robert Anton

Treffpunkt 13:40 Uhr ist auf dem Riedberg am Eingang Wissenschaftsgarten, Ecke Altenhöferallee und Max von Laue Straße (Kreisel).
Der Garten wurde im Zuge der 100-Jahr-Feierlichkeiten der Universität am 1.6.2014 eröffnet. Er dient der naturwissenschaftlichen Lehre und Forschung und umfasst ein großes  Gewächshaus aus 3 Halbtonnen und den zurzeit rund 3 Hektar großen Freilandbereich.
Der Wissenschaftsgarten ist der dritte Garten der Universität in ihrer 100-jährigen Geschichte und geht auf den 1763 von Johann Christian Senckenberg mit seiner Stiftung begründeten Garten zurück.

Wer Interesse hat Pflanzen zu erwerben, es gibt ein kleines Angebot verschiedener Pflanzen zum Mitnehmen. (Beutel nicht vergessen)
Teilnahme mit Anmeldung an

Ellen Aumüller Tel. 5824 ellen.aumüller(at)-online.de
     oder  
Thomas Ritz Tel. 577489 ritz(at)kolping-heddernheim.de

Es gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen, Teilnehmerzahl begrenzt.

 


Mittwoch, der 27. Oktober Kolping Weltgebetstag

 

Montag, der 11. Oktober, 20:00 Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Heddernheim in der kath. Kirche St. Sebastian.

Mitgliederversammlung
Jedes Mitglied ist nach der Satzung verpflichtet, an dieser Mitgliederversammlung teilzunehmen. Mitglieder ab Vollendung des 14. Lebensjahres haben Vorschlags-, Antrags-, Wahl- und Stimmrecht.

Es liegt z. Zt. folgende Tagesordnung vor:
1. Eröffnung der Mitgliederversammlung
2. Religiöses Wort durch den Präses
3. Anträge zur Tagesordnung
4. Berichte:
    a) Tätigkeitsbericht der Kolpingsfamilie 2019/2020
    b) Jahresbericht Kinder und Jugend 2019/2020
   c) Kassenbericht 2019/2020
   d) Kassenprüfungsbericht 2019/2020
5. Entlastung des Vorstandes 2019/2020
6. Wahlen. Es stehen zur Neu- bzw. Wiederwahl an:
   a) Vorsitzende/r
   b) Geistlicher Leiter/in
   c) Schriftführer/in d) 3 Beisitzer
   e) 2 Vertreter/in der Jugend f) 2 Kassenprüfer g) 3 Festausschussmitglieder
7. Verschiedenes
8. Pause
9. Ergebnis der Wahlen
10. Schlusswort

Schriftliche Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens Donnerstag, den 30.09.2021, beim Vorsitzenden vorliegen.
Vorschläge zu den Wahlen können bis zum Beginn der Mitgliederversammlung abgegeben werden. Für eure Mitarbeit bedanken wir uns ganz herzlich und hoffen auf einen guten Verlauf der Mitgliederversammlung.

Für den Vorstand: Matthias Köhler Präses Thomas Ritz
  Präses Vorsitzender

 

Programm November 2021

Montag, der 01. November, 19:30 Frankfurter Stadtgeschichte
Führung mit dem Gästeführer: Frank Seibold Treffpunkt ist vor dem Dom (Eingang)
Der Name ist Programm!
Wir erzählen Ihnen bei dieser Führung kurzweilige, amüsante und auch sehr interessante Geschichten über Menschen und Orte in Frankfurt, die im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten sind, aber trotzdem bis heute ihre Spuren in der Stadt hinterlassen haben. Geschichten zur Geschichte, die sicherlich auch einige Frankfurter überraschen werden. Begrenzte Teilnehmerzahl,  Anmeldung an Thomas Ritz

Donnerstag, der 11. November, Fastnachtseröffnung der Zuggemeinschaft Klaa Paris.
Nähere Infos kurzfristig auf unserer Homepage!

Montag, der 15. November, 20:00 Präsesabend
Gespräch über Gott und die Welt – Aktuelles aus Kirche und Gesellschaft.
Ein Abend mit Pastoralreferent Matthias Köhler

Sonntag, der 28. November, 11:00 Familiengottesdienst zum „Start in den Advent“
in der Kirche ST. Peter und Paul (evtl. weiteres Programm, wenn die Corona-Lage es zulässt).

Programm Dezember 2021

Sonntag, der 05. Dezember, 11.00 Kolpinggedenktag und Familientag
mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul.
In diesem Gottesdienst denken wir auch an unsere in diesem Jahr verstorbenen Mitglieder. Anschließend Empfang mit Aufnahme von Neumitgliedern und Ehrungen langjähriger Mitglieder. Eingeladen sind alle Kolpingmitglieder, deren Freunde und Verwandte sowie alle Gemeindemitglieder von St. Peter und Paul und der St. Thomasgemeinde.
Für Kolpingmitglieder sollte die Teilnahme an diesem „höchsten Feiertag“ unserer Kolpingsfamilie natürlich ein Muss sein.
Wir bitten bis 03.12. um Anmeldung für den Gottesdienst, da corona-bedingt nur begrenzt Plätze in der Kirche zur Verfügung stehen (Tel. 069-95 11 68 80 oder über www.sankt-katharina-frankfurt.de)

Montag, der 06. Dezember, 19.30 Traditioneller Weihnachtspreisskat
für alle Skatfreunde aus Heddernheim und Umgebung. Startgeld 10,00 €.
Es gibt wieder viele schöne Preise. Wir laden alle sehr herzlich ein, es lohnt sich mitzumachen.

Sonntag, der 12. Dezember Heddernheimer Adventsmarkt
Nähere Infos kurzfristig auf unserer Homepage.

Montag, der 13. Dezember, 20.00 Weihnachtsfeier mit unseren behinderten Freunden aus Oberursel und Kirdorf.
Voller Erwartung fiebern unsere Freunde der Weihnachtsfeier entgegen. Zusammen wollen wir uns bei Weihnachtsgebäck unterhalten und gemeinsam spielen. Jeder ist zu diesem Abend herzlich eingeladen, um an der Freude unserer Gäste teilzuhaben. Auch Autofahrer zum Abholen und nach Hause bringen unserer lieben Gäste werden wie immer gesucht und melden sich bitte bei Petra Malinowski-Amthor, Tel. 069/571233

Montag, 20.Dezember, 19.00 Lebendiger Adventskalender im Hof des Gemeindehauses.
Wir laden alle Kolpingmitglieder, Gemeindemitglieder und deren Angehörige sowie Freunde ganz herzlich ein. Mit Lesungen von weihnachtlichen Texten und gemeinsam gesungenen Liedern wollen wir uns auf das Fest der Geburt unseres Herrn vorbereiten und bei anschließendem gemütlichen Beisammensein ein paar frohe Stunden verbringen. Wir laden alle ganz herzlich ein.